Schlagwort-Archive: Judentum

Religion der Zukunft

„Die Religion der Liebe und der Toleranz ist ganz gewiss die Religion der Zukunft“ Samuel Hirsch: Die Humnität als Religion, 1854 Samuel Hirsch war Rabbiner, Religionsphilosoph und Vertreter des Reformjudentums. Er wurdeam 8. Juni 1815 in Thalfang bei Trier geboren; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschen, Philosophie, Religion | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Engel der Kulturen

Eine ganz besondere Kunstaktion fand jetzt in Trier statt. Die Zeichen der drei  Weltreligionen Islam, Christentum und Judentum stehen nei diesem interreligiösen Dialog stellvertretend für alle Kulturen und Religionen. So tauchen sie nur unvollständig aus dem umgebenden Ring auf, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst, Orte und Städte, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

nachahmenswert!

Das las ich in der neuesten Ausgabe des Gemeindebriefs der Kirchgemeinde Bonstetten (Kanton Zürich): Hände reichen statt Fäuste ballen Die immer wieder mal aufflammende Islamfeindlichkeit oder der Antisemitismus, der hier und da hinter Ecken hervorlugt, machte uns nachdenklich, hat uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erfreulich, Gottesdienst, Kirche, Menschen, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Straßen – Böhmer Str.

Die Böhmergasse Die Böhmer Straße oder – wie sie urprünglich genannt wurde – Böhmergasse, eine kleine Gasse zwischen Oberstraße und Himmeroder Straße, erinnert mit ihrem Namen bis heute daran, dass die Juden, die im 17. Jahrhundert nach Wittlich kamen, aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, jüdisch, Menschen, Orte und Städte, Schild, Straße, Wittlich | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Der Tag des….

Wie viele „Tage des …“ hat eigentlich ein Jahr? Da gibt es den Weltkindertag, den Tag des Buches, der Milch, des Baumes, den Weltjugendtag, den Tag des Schmetterlings, den Muttertag und Vatertag, den Valentinstag und den Welttag der Gästeführer, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frage, Gedenken, Gesellschaft, jüdisch, Kirche, Kultur, Leben, Menschen, nachdenklich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

eindrucksvolle Orte

Der jüdische Friedhof in Wittlich Jahrzehnte sind vergangen und  Jahrhunderte seit sie hier lebten. Die letzte starb und ward begraben bevor ich noch geboren war und lang bevor ich diese Stadt zum ersten mal  betrat. Nun steh ich zwischen Gräbern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, nachdenklich, weltweit | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare