Schlagwort-Archive: Gedenken

Straßen – Trichterfeld

Beim Bombenangriff auf Wittlich am 24. Dezember 1944 fielen Hunderte von Bomben auf die ganze Innenstadt und hinterließen gerade in diesem Gebiet zahlreiche Bombentrichter. Daran erinnert bis heute der Name der Straße „Im Trichterfeld“. Das Wohngebiet, in dem die Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Orte und Städte, Straße | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Straßen – Kaufmann

Die Margot-Kaufmann-Straße ist hier eine der wenigen Straßen, die nach einer Frau benannt sind. Außerdem gibts noch die Marienstraße, die Anne-Frank-Straße und die Maximinastraße. (die Maximinastraße werde ich euch ein anderes mal vorstellen.) (Wenn mans genau nimmt, gibt es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenken, Gesellschaft, jüdisch, Kultur, Leben, Menschen, nachdenklich, Orte und Städte, Schilder, Straße | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Komm, setz dich – 56

… wenn du gemeinsam mit anderen in de Nähe deiner Toten sein willst.  

Veröffentlicht unter Bank, Gedenken, Kommunikation, Menschen | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Dresden – Fortsetzung

Hie sind nun einige Bilder zu meinem Dresden-Bericht: Die Kundgebung zum Auftakt „Ihr steht stramm, wir stellen uns quer“ Vorbereitung zur Menschenkette Die Menschenkette schließt sich Kerzen vor der Frauenkirche Aber auch das gabs:

Veröffentlicht unter erfreulich, Gedenken, Gesellschaft, Leben, Licht, Menschen, nachdenklich | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Der 13. Februar in Dresden

Dass unser Kurzurlaub in Dresden auf dieses Datum fiel, war eher ein Zufall. Die eigenen Zeitmöglichkeiten, die noch freien Termine in einem preisgünstigen Hotel und die Frage wann die Bahn noch ein Sparpreisticket für diese Reise anbieten konnte, waren dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erfreulich, Gedenken, Gesellschaft, Leben, Menschen, Orte und Städte | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

kreativ gegen rechts

Am 13. Februar fanden in Dresden zahlreiche Veranstaltungen zum Gedenken an den Feuersturm 1945 statt. Dieses Gedenken war durchweg verbunden mit einer machtvollen Demonstration gegen rechts. Unter den 11 000 Teilnehmern bei der Menschenkette rund um die Dresdner Innenstadt war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erfreulich, Gedenken, Gesellschaft, kreativ, Leben | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Der Tag des….

Wie viele „Tage des …“ hat eigentlich ein Jahr? Da gibt es den Weltkindertag, den Tag des Buches, der Milch, des Baumes, den Weltjugendtag, den Tag des Schmetterlings, den Muttertag und Vatertag, den Valentinstag und den Welttag der Gästeführer, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frage, Gedenken, Gesellschaft, jüdisch, Kirche, Kultur, Leben, Menschen, nachdenklich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Feste Goeben in Metz

Die Feste Göben / Fort Queuleu in Metz war in den Jahren 1943 .1944 ein SS-Sonderlager in dem französische Widerstandskämpfer verhört wurden. Die Gefangenen wurden unter menschenunwürdigen Zuständen eingesperrt und gequält. Während der Wartezeit auf das „Begrüßungsverhör“ mussten sie nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenken, Gesellschaft, Menschen, nachdenklich, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Mainzer Gedenken 2003

Vor 10 Jahren wurde auf dem Mainzer Lerchenberg dieses Friedenskreuz aufgestellt: und hier die dazu angebrachte Gedenktafel:

Veröffentlicht unter Gedenken, Gesellschaft, Kirche, Kultur, nachdenklich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

eines Tages

Fast täglich geh ich vorbei oft achtlos und eilig in Gedanken versunken an die Pflichten des Tages oder in Vorfreude auf ein schönes Erlebnis Doch heute halte ich inne nehme mir Zeit für einen Besuch lese Namen und Daten denke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedenken, Gedicht, Kultur, nachdenklich, Stille | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen