Schlagwort-Archive: Blatt

Vor 200 Jahren

Gingo Biloba Dieses Baums Blatt, der von Osten Meinem Garten anvertraut, Giebt geheimen Sinn zu kosten, Wie’s den Wissenden erbaut, Ist es Ein lebendig Wesen, Das sich in sich selbst getrennt? Sind es zwei, die sich erlesen, Daß man sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baum, Gedicht, Herbst, Literatur, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

vom Nebeltau benetzt

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

aufgespießt

herbstliches Schicksal, am Stacheldraht gelandet

Veröffentlicht unter Herbst, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Es geht weiter!

Das zweite Blatt sprießt auch schon. Die erfrorene Palme hat die Geduld belohnt. Jetzt ist der Winter endgültig besiegt. 🙂

Veröffentlicht unter Garten, Natur, winter | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Hoffnung

Sie war erfroren, wir hatten die erfrorenen Blätter abgeschnitten und eigentlich die Hoffnung schon aufgegeben. Und grade als wir jetzt beschlossen hatten, sie durch eine ganz andere Pflanze zu ersetzen… siehe da, ein neues Blatt: sie grünt wieder!

Veröffentlicht unter erfreulich, Hoffnung, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

vergänglich

Letztes Eichenblatt verdorrt hängt es noch am Ast vergänglich wie ich. (c) w.b.

Veröffentlicht unter nachdenklich, Natur, Stille | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare