Schlagwort-Archive: Advent

mittwochs gibts Hände -9

Weihnachtsbastelei noch sieht’s ziemlich verwirrt aus, aber da wird schon noch was draus.

Veröffentlicht unter Hände, Mittwoch | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Josef

Josef Ein Mann wie viele andere, ein Handwerker, ein Mann vom Bau. Eine Vorstellung vom Leben, wie sie auch heute normal ist: Ich möchte eine sichere Arbeit behalten. Ich versuche, Aufträge zu bekommen. Ich will solide, ehrliche Arbeit abliefern. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Advent, Erwartung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

blühende Pflanze – 2

Vor zwei Wochen kündigte ich in meinem Beitrag https://wittlicher.wordpress.com/2014/11/24/bluhende-pflanze/ an, diese Pflanze zu zeigen, wenn sich die Blüten vollends geöffnet haben. Hier ist  sie nun: die Christrose

Veröffentlicht unter Natur, winter | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

6. Dezember – Nikolaustag

Kaum zu glauben, was da heute blüht: tatsächlich Forsythien Barbarazweige reinzuholen ist woghl dieses Jahr unsinnig, wenn die Zweige draußen jetzt schon blühen.

Veröffentlicht unter Advent, Frühling, winter | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

freitags gibts Türen und Tore – 7

passend zum Advent: …denn verschlossen war das Tor….

Veröffentlicht unter Advent, Freitag, Orte und Städte, Tür und Tor, Trier | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

späte Rose

zum 1. Advent aufgeblüht

Veröffentlicht unter Advent, Natur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

kleines Hilfsprojekt

von einem kleinen, einfallsreichen Hilfsprojekt las ich heute in unserem Pfarrbrief: Das Team der Kirche der Jugend Marienburg sucht ab sofort LEGO-Steine jeglicher Formen und Farben. Geplant ist, mit diesen LEGO-Bausteinen in der Advents- und Weihnachtszeit eine LEGO-Krippenlandschaft entstehen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erfreulich, Gesellschaft, Kirche, Menschen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Dreierlei

Freitag abend in Trier – drei sehr unterschiedliche Eindrücke blieben hängen. Da war zunächst das wunderbare Adventskonzert der Trierer Dommusik. Im Mittelpunkt Benjamin Britten und sein Werk „A ceremony of Carols“ gesungen vom Mädchenchor am Trierer Dom. Davor und danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kirche, Leben, Menschen, Musik, nachdenklich, Warum, winter | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vorfreude

Wenn ich die Vorfreude auf Weihnachten nicht ohnehin schon hätte, würde sie sicher heute abend entstehen. Uns erwartet im Trierer Dom  ein Adventskonzert mit Chor, Harfe, Bläsern und Orgel: „A ceremony of Carols“ zum 100. Geburtstag von Benjamin Britten. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter erfreulich, Kirche, Musik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Im Winterwald

Da  ich am Wochenende unterwegs bin, heute schon mal was für den 3. Advent. 🙂 Im Winterwald,  ein Hauch von Schnee – Wer sagt, das sei nur ein Klischee? Ein Rudel mit vier scheuen Rehen an uns vorbei wir rennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedicht, Humor, Natur, tierisch, Uncategorized, winter | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare