Archiv der Kategorie: Glaube

Nachfolge

  St. Martin in Tours / Frankreich: „Wie St. Martin Jesus nachfolgen? sage JA! Ich unterschreibe den Mantel des heiligen Martin“

Veröffentlicht unter Glaube, Heilige, Religion | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Der Biberacher Esel

Ein überlebensgroßer Esel, dessen Silhuette aus lauter menschlcihen Körpern zusammen gesetzt ist auf dem Marktplatz in Biberach erinnert an eine Geschichte von Christoph Martin Wieland , der die ältere Geschichte „Des Esels Schatten“ von Demosthenes aufgriff. Die „Geschichte der Abderiten“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Kultur, Leben, Literatur, Menschen, Orte und Städte, tierisch | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Karfreitag

Karfreitag Vater, in deine Hände gebe ich meinen Geist. Karfreitag… Angst? Hoffnung dass es weitergeht und gut wird. Vater, in deine Hände gebe ich meinen Geist – Anklage… Angst? Vertrauen dass es weitergeht und gut wird. Vater, in deine Hände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Gott, Karfreitag, Leben, Menschen, Religion, Tod | 3 Kommentare

RAT

Mir kam heute ein Gedicht von Wilhelm Bruners vor Augen, das ich euch nicht vorenthalten will: Rat Verabschiede die Nacht mit dem Sonnenhymnus auch bei Nebel hol dir die ersten Informationen aus den Liedern Davids dann höre die Nachrichten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Glaube, Menschen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Sonnengesang – 6 (von 8)

Es geht weiter mit dem Sonnengesang des Heiligen Franziskus von  Assisi. Es lob‘ Dich unsere Mutter Erde, Herr, die uns erhält und leitet. Sie schenkt uns viele Früchte, Kräuter, bunte Blumen. (wird fortgesetzt.)

Veröffentlicht unter Gedicht, Gesang, Glaube, Gott, Natur, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Sonnengesang – 5 (von 8)

Es geht weiter mit dem Sonnengesang des Heiligen Franziskus von  Assisi. Auch Bruder Feuer lobe Dich, o Herr, er leuchtet uns in nächtgem Dunkel; lustig ist er und schön; kräftig und kühn. (Fortsetzung folgt)  

Veröffentlicht unter Gedicht, Glaube, Gott, Heilige, Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Mundart

Wenn am Karnevalssonntag in der Kirche eine Mundartpredigt gehalten wird, denkt man zunächst vielleicht am eheseten an etwas humorig-kernevalistisches, das genausogut als Büttenrede durchgehen könnte. Bei uns jedoch gab es eine durchaus ernsthafte Mundartpredigt, die zum Nachdenken über das Evangelium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Kirche, Religion, Sprache | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Heiligen des Marktplatzes

St. Rochus, der Wittlicher Stadtpatron Maria und Agatha    

Veröffentlicht unter Glaube, Heilige, Menschen, Orte uind Städte, Religion | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Sonnengesang – 4 (von 8)

  Gelobt seist Du, mein Herr, durch Schwester Wasser, die nützlich-schlichte, köstliche und reine. (Fortsetzung folgt)

Veröffentlicht unter Gedicht, Glaube, Gott, Heilige, Natur, Religion, Wasser | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Sonnengesang – 3 (von 8)

Gelobt seist Du, o Herr, durch Bruder Wind, durch Lüfte, Wolken und jedwedes Wetter das die Geschöpfe Deiner Hand erhält. (Fortsetzung folgt)

Veröffentlicht unter Gedicht, Gesang, Glaube, Gott | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar