Monatsarchiv: Mai 2017

im Freigehege

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kompliment

Ist das nicht ein schönes Kompliment, wenn einer sagt: „Ich wollte, ich wäre wie du!“

Veröffentlicht unter Kommunikation | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Mittendrin

Wunderschöner Mohn – mitten im Chaos… (Es ist nicht unser Garten!)

Veröffentlicht unter Blüten, Garten | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Versammlung im Wald

im Wald bei Troisdorf

Veröffentlicht unter Kunst, Wald | Kommentar hinterlassen

mit dem Fahrrad unterwegs

 

Veröffentlicht unter Radweg, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Der Mohn ist aufgegangen….

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Übersetzen will gelernt sein

Automatische Übersetzungen habens in sich. Hier ein Beispiel für zwei verschiedene schlechte Übersetzungen eines englischen Facebookeintrags: Facebook-Eintrag: Right, I’m doing a video encouraging people to ring up their grandfolks to ask them to vote Labour. The polling at the moment … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Kommunikation, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die ersten Rosen sind erblüht

Das trübe kühle Wetter hat sie nicht gebremst.

Veröffentlicht unter Garten | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Mein April

Das war mein April – jeden Tag ein Foto https://flic.kr/s/aHskS2NW7h (viel Spaß beim Blättern!)

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ein besonderer Ort: Der Disibodenberg

Die Klosterruine auf dem Disibodenberg zieht immer wieder Menschen an, die sich mit der heiligen Hildegard beschäftigen. Dort ist sie als Novizin unter der Äbtissin Jutta von Sponheim in ein Zisterzienserkloster eingetreten.

Veröffentlicht unter Heilige | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare