Das Gartenjahr beginnt so langsam

Nachdem schon seit einiger Zeit die Schneeglöckchen und nun auch die Krokusse und die ersten Primelchen blühen, wird es doch Zeit, sich um ein paar erste Vorbereitungenfürs Gartenjahr zu kümmern. Apfelbaum schneiden,  Büsche zurückschneiden, das Hochbeet mit neuer Erde auffüllen.

Und schon mal überlegen, was dieses Jahr wohin gepflanzt und gesät werden soll.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frühling, Garten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das Gartenjahr beginnt so langsam

  1. Herr Ackerbau schreibt:

    Morgen kannst du dir bei mir ein paar Tomatensorten aussuchen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s