Follower / Freunde….

Follower, Freunde oder wie sie auch immer bezeichnet werden. In letzter Zeit habe ich das mehrfach erlebt, dass sich hier auf WordPress Menschen sich mir als Follower anschließen wollen oder mir auf Facebook eine Freundschaftsanfrage schicken.

Bei einigen entwickelt sich da ja auch ein interessantes Kommentieren und Antworten, bei dem man Spaß haben oder auch ernste Dinge besprechen kann. Das find ich auch sehr schön. Natürlich ist dieser Austausch nicht mit allen gleich intensiv – und ich bin da bei manchen Bekannten auch zeitenweise etwas nachlässig… das bitte ich zu entschuldigen

Bei manchen, die sich bei mir als Follower gemeldet haben, werde ich allerdings den Eindruck nicht los, sie wollen nur erreichen dass ich als „Gegenleistung“ auch ihre  Followerzahl vergrößere und dass ich wenn ich drauf eingehen würde dann ständig ihre Werbung für irgendwelche meist sinnlose Produkte vorgesetzt bekomme – oder manchmal noch schlimmeres.

Das nervt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter blogintern, Menschen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Follower / Freunde….

  1. Anna-Lena schreibt:

    Du sprichst mir aus der Seele 🙂 .

  2. vivilacht schreibt:

    du kannst ja follower auch „rauswerfen“, wenn du jemanden nicht haben willst. Ich hatte das einmal gemacht, als das gefuehl hatte, das waere nicht das richtige. Freunde im FB habe ich nur akzeptiert, wenn ich mit ihnen schon irgendwelchen Kontakt hatte oder aber wirkliche Freunde sind.

  3. Türmerin schreibt:

    Ich lese Deine Beiträge immer sehr gern! Bin selbst nicht die aktivste Kommentatorin – auch aus Zeitgründen, aber über alle von mir abonnierten Blogs freue ich mich sehr! VLG aus Münster

    • nurmalich schreibt:

      Danke für diese Rückmeldung. Mit meinem Beitrag meinte ich nicht solche Leute wie Dich, sondern die bei denen dann direkt Bestelladressen für irgendwelche Artikel gepostet werden.

      Herzlich
      Werner

  4. schmidchen schreibt:

    Fast bekomme ich ein schlechtes Gewissen, aber ich werde Dir jetzt auch folgen 😉
    Nur für eine Weile vielleicht, oder auch für längere Zeit. Wer weiß das schon?
    Aber ganz bestimmt erwarte ich keine Gegenleistung! Nur leider, manchmal bedauere ich das selbst, werde ich auch eher selten kommentieren.
    Grüße,
    Matthias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s