ängstlicher Mut

Lass uns kämpfen gegen die Angst.
Stell dich dem Gefühl,
Stell dich der Angst
und lass das Gefühl zu,
es würde alles noch schlimmer kommen.
Nur so kannst du es besiegen.
Lass uns unser Leben leben
mit Mut und Zuversicht –
oder vielleicht auch nur
mit ängstlichem Mut.

Juli 2016

(geändert nach  dem Kommentar von Matthias, s.u.)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gemeinschaft, Gesellschaft, Hoffnung, Leben, Menschen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu ängstlicher Mut

  1. Matthias Wilke schreibt:

    In der Sache ändert es zwar nicht viel, aber ich finde „kämpfen“ immer so einen aggressiven Akt. Wenn ich stattdessen auch in der Angst baden darf, bin ich dabei. Mit Mut, Zuversicht und manchmal nur mit ängstlichem Mut 😉

    • nurmalich schreibt:

      Mag sein, dass „kämpfen“ nicht der beste Ausdruck ist, mir fällt grad kein besserer ein, für das was ich meine.
      Genauso wie dir „kämpfen“ zu aggressiv erscheint, klingt für mich Dein „baden“ zu sehr nach wohlfühlen. – Und sich in der Angst wohlfühlen???

  2. petra ulbrich schreibt:

    vielleicht sollten wir uns mit der Angst streiten – dann ist auch der Wortfluss nicht unterbrochen – vielleicht?

    Lass uns streiten mit der Angst

  3. Matthias Wilke schreibt:

    Jetzt haben wir unser erstes gemeinsames Gedicht veröffentlicht. Ich finde, das machen wir gut. Sollten wir wiederholen 🙂

  4. Sylvia Kling schreibt:

    Das passt, lieber Werner.
    Heute ein stilles DANKE von mir.
    Du weißt, warum es so ist.

    Herzlichst,
    Sylvia

  5. entdeckeengland schreibt:

    Danke! Ermutigende Worte in dieser angsterfüllten Zeit.

  6. IG schreibt:

    Super! „Poetry Slam“ klang für mich auch immer nach Schlacht. Und Poetry-Stuhlkreis ist soo viel schöner und kreativer und vielleicht ergiebiger, wenn man überhaupt Leistungsdenken anwenden will. Aber das ist ein anderes Thema.

    Danke für die Einsicht(en) in die Prozesse…. Weiter so.

    Liebe Grüße aus der Nachbarschaft.

    ig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s