Weltverkehr

Hat Karl Kraus mit diesem Satz vielleicht die CETA- und TTIP-Verhandlungen vorhergesehen?

Er schrieb:

Wir treiben Weltverkehr auf schmalspurigen Gehirnbahnen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschft, Zitat abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Weltverkehr

  1. Myriade schreibt:

    HAHA, sehr passend !

  2. simonsegur schreibt:

    Wirklich ein schönes Zitat. Meinen Dank.Weißt Du, woher es stammt?

    • nurmalich schreibt:

      Das gesamte Zitat lautet: „Wir waren kompliziert genug, die Maschine zu bauen, und wir sind zu primitiv, uns von ihr bedienen zu lassen. Wir treiben….“ Es ist entnommen dem kleinen Bändchen „karl kraus: wort und witz – Aphorismen“ Hrsgg vonHeinrich Fischer – lt Impressum: Entnommen dem Band Karl Kraus „Beim Wort genommen“ (co) Kösel Verlag, München

  3. simonsegur schreibt:

    Vielen Dank für die Quelle – und den restlichen Sätzen. Tja, der Kraus …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s