Ein Haus mit Vergangenheit

Ein Haus in der Trierer Fleischstrasse, das sich seiner Vergangenheit gewiss nicht schämen muss:

DSC_3592

und hier sind die Deteils seiner Geschichte:

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Bauwerk, Geschichte, Kultur, Orte und Städte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein Haus mit Vergangenheit

  1. minibares schreibt:

    1725 und 1955 renoviert.
    Der Heilige Lukas ist da.
    Ein wunderschönes Haus..

  2. wildgans schreibt:

    Schön, diese frommen Worte und Verzierungen!
    Dabei frage ich mich, ob es denn in Trier Häuser gibt, die sich ihrer Vergangenheit schämen müssten?
    Besonders gefallen mir diese Zunftwappen – oder wie nennt man das?

  3. Ilanah schreibt:

    Wunderschön. Finde ich toll, dass das Haus so gut gepflegt wird.
    Hui, im 18. Jh. gab es ja schon Perückenmacher….wohl für die Hohen Herren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s