Beweglichkeit

„Lass uns bei all den Flammen nebenbei
für ein wenig SELBST die kleinen Ritzen“

Sylvia Kling - Literatur

Beweglichkeit

Du bist mein und ich bin dein,
in der Lebensmitte angelangt,
bauen wir eifrig Stein um Stein,
damit das EndZeitHaus nicht schwankt

Wir wissen doch schon lange,
wie bitter Süßes schmeckt,
vor dem Erkalten ist uns bange,
zu oft aus Träumen erweckt

Niemand über sich hinweg so liebt,
dass er im Frieden nur sein Herz verliert,
sein eignes Ich ins Aus verschiebt,
haltlos nach dem Elend giert

Wir sind wie zwei gestandne Türme,
es sprengten manch enge Ketten,
wir überstanden arge Stürme,
tanzten einst wie Marionetten

Lass uns bei all den Flammen nebenbei
für ein wenig SELBST die kleinen Ritzen
Die Bewegung geht nur frei –
Liebe nicht mit dem Besitzen.

©Sylvia Kling

nurmalich - g. U. siehe Link Werner Bühler  – g. U.

Hier findet Ihr einen Link des Fotografen Werner Bühler:

https://wittlicher.wordpress.com/

Ich denke, auf seinem Blog ist für Jedermann etwas dabei:
„Erlebt und erdichtet,
geschrieben und berichtet:
menschlich, tierisch und…

Ursprünglichen Post anzeigen 16 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Beweglichkeit

  1. kowkla123 schreibt:

    ich mag diese Gedichte und ich lese sie mir auch echt durch, alles Gute für den Tag

  2. Sylvia Kling schreibt:

    Das freut mich. Besonders wurde per Mail an mich durch einen mir hoch geachteten Leser das Foto gelobt. Das freut mich besonders. 😊 Danke, Werner! 💜

  3. nurmalich schreibt:

    Das war halt einechtes Gemeinschaftswerk.
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s