Viel und gar nichts

Das ist jetzt schon abzusehen:

Die Ernte wird beim Weinbergspfirsich ganz ausfallen.
Aber Rhabarber gibts so viel, dass ich heute schon die leckere Rhabarber-Mango-Marmelade kochen konnte.

Und es ist auch schon erkennbar, dass die Beerenernte reichlich sein wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernte, Garten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Viel und gar nichts

  1. wildgans schreibt:

    Dass du selber Marmelade kochst- bin ja sprachlos! (Auf dem Weg der Genesung)
    Gruß von Sonja

  2. andthoro schreibt:

    find ich auch – ich hab vor ein paar Tagen auch Rhabarber-Vanille-Konfitüre gekocht…
    Lass es Dir schmecken ..so frisch ist sie besonders lecker..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s