Womit ich nichts anfangen kann (oder will)

Der gestrige Muttertag war mal wieder Anlass ein paar Dinge zu nennen, die für mich  unwichtig sind:

  • Muttertag
  • Vatertag
  • Schützenbruderschaften
  • Ablasswesen
  • Valentinstag
  • Männerbünde
  • Heilige Pforten
  • Die meisten Uniformen
  • Ehrungen für lange Vereinsmitgliedschaft
  • Orden
  • (und noch einiges mehr …)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leben, Menschen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Womit ich nichts anfangen kann (oder will)

  1. Xeniana schreibt:

    Geht mir auch so. Zumindest was Uniformen, Mutter und Vatertag angeht….Aber die Kinder hatten einen riesigen Spaß damit.

  2. sweetkoffie schreibt:

    Dem stimme ich absolut zu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s