Zehntausend

Irgendwann heute nacht muss es gewesen sein, dass das wordpress-Zählwerk die Zehntausend übersprungen – nicht bei den Aufrufen sondern bei der Besucherzahl.

Zahlen sind zwar nciht das wichtigste beim bloggen, aber ab und zu schau ich doch drauf.
Schön, dass sich soviele für meine Beiträge interessiert haben. Ich bedanke mich für Euer Interesse und freue mich, wenn es so weiter geht. Auch Kommentare sind immer willkommen. Schreibt ruhig auch wenn Ihr anderer Meinung seid und Ihr an meinem Beitrag etwas zu kritisieren habt.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter blogintern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Zehntausend

  1. barbarabosshard schreibt:

    was kann man / frau, da noch sagen!

  2. Sylvia Kling schreibt:

    So soll es sein! ☺

  3. minibares schreibt:

    Meine Glückwünsche zu diesem tollen Erfolg.
    Ich freu mich mit dir ♥
    Weiter nette Kommentare…
    Bärbel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s