Taize in Trier

Seit Jahren gibt es während der Heilig-Rock-Tage im Triere Dom jeden Abend ein sogenanntes Abendlob – Musik, die zum Meditieren einlädt, Texte zu einem gut ausgewählten Thema. Ein Vater unser und ein Segensgebet.

Dieses Jahr war es jeden Abend ein Aspekt zum Stichwort Barmherzigkeit.

Der Samstag in dieser Woche ist traditionell einem Taizegebet vorbehalten. Auch dieses Jahr war der Dom bis zum letzten Platz besetzt mit Menschen aller Altersstufen, die zwei Stunden lang gesungen und gebetet haben.

Taizé, der Ort, die Atmosphäre, die Menschen: Eigentlich ist es unbeschreiblich. Jede Woche treffen sich in Taizé ganz normale Jugendliche und junge Erwachsene aus Europa und der Welt. Sie strömen vom Frühjahr bis zum Herbst in das kleine Dorf im französischen Burgund. Sie beten, schweigen, singen, meditieren, feiern, sprechen in verschiedenen Sprachen über die kleinen und die großen Dinge, auf die es im Leben und im Glauben ankommt.

Der ökumenische Gebetskreis Trier ist ein Zusammenschluss mehrerer Gebets- und Jugendgruppen, die sich bei ihren Treffen an der Form des Gebets von Taizé orientieren. Die Gesänge aus Taizé – in viele Sprachen übersetzt und weltweit gesungen – sind die Basis der Gebete. Sie finden seit der Heilig-Rock-Wallfahrt 1996 im Trierer Dom statt.

Quelle: http://www.dekanat-trier.de/gottesdienst-feiern/gemeinsam-beten.html

(Das Bild ist von2015 und ist der Internetseite des Bistums Trier entnommen.)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gottesdienst, Orte und Städte, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s