Monatsarchiv: April 2016

Kommt ein Vogel geflogen….

  Nein, ich fliege nicht fort, aber ich mache eine Blogpause…. Das ist fast so gut wie ein Abflug. 🙂      

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

frankophil

Ich habe heute erst entdeckt, dass unser Garten frankophil geworden ist:

Veröffentlicht unter Garten, Humor, Natur, weltweit | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Blitzermarathon

Was soll man davon halten: Da ist ein ursprünglich bundesweite Aktion geplant. Geschwindigkeitskontrollen einen ganzen Tag lang. Aber dann wird berichtet, dass Rheinland-Pfalz und ein paar weitere Bundesländer nicht mitmachen, weil die Polizei sowieso schon überlastet ist. Das ist natürlich  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

weißer Frühling

Nicht weit von unserem Haus entfernt hat der Frühling sein weißes Kleid angelegt

Veröffentlicht unter Blüten, Frühling, Natur | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Frühlingsknospen

  bald platzende Knospen

Veröffentlicht unter Baum, Frühling, Natur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Zigarettenpause

Pause im Grünen

Veröffentlicht unter Arbeit, Leben, Menschen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Zehntausend

Irgendwann heute nacht muss es gewesen sein, dass das wordpress-Zählwerk die Zehntausend übersprungen – nicht bei den Aufrufen sondern bei der Besucherzahl. Zahlen sind zwar nciht das wichtigste beim bloggen, aber ab und zu schau ich doch drauf. Schön, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blogintern | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

angebunden und gestützt

Sie gedeihen prächtig und damit sie nicht weglaufen, hab ich sie angebunden. 🙂

Veröffentlicht unter Garten, Natur, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Lass uns zusammenstehen!

natürliche Gemeinschaft

Veröffentlicht unter Garten, Gemeinschaft, Natur | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

eigentlich selbstverständlich

Ich halte es eigentlich für selbstverständlich, sich gegenseitig zu helfen – zumal wen es nur um kleine Gefälligkeiten geht. Aber immer wieder erlebe ich, dass Menschen meinen, sie müssten einen für solche selbstverständliche Hilfe entlohnen. Warum fällt es vielen so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinschaft, Leben, Menschen | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare