Bürgerbeteiligung

In Aschaffenburg gab es vor einigen Jahren eine besonderes Beispiel für Bürgerbeteiligung, um herauszufinden, ob die Verbreiterung eines Fuß- und Radwegs sinnvoll erscheint.

Jugendliche übernahmen Verantwortung für Verkehrssicherheit.

DSC_5198.JPG

Leider weiß ich nichts über das Ergebnis dieses Tests.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Orte und Städte, Verantwortung, Verkehr abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s