Kalender-Wissen

Wer hätte gedacht, dass der in Schaltjahren eingeschobene zusätzliche Tag eigentlich gar nicht der 29. Februar ist sondern der 24. Februar? Der ursprüngliche 24. und die restlichen weiteren Tage im Februar schiebt dann der zusätzliche 24. einfach vor sich her und erhöht ihre Nummer jeweils um eins.

Und wer weiß schon, dass es im altrömischen Kalender immer wieder Schaltmonate mit 22 Tagen gab?

Eine Sendung des SWR2-Programms in der Reihe „Die Aula“ erklärte das – und einige andere Kalender-Besonderheiten gestern.

Wer das nachhören oder nachlesen will hat hier die Möglichkeit.

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Kalender-Wissen

  1. sweetkoffie schreibt:

    Ach was 😳 Danke für den Link

  2. Ilanah schreibt:

    Ich vergesse es im Laufe der vier Jahre immer wieder….lach…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s