fair oder unfair?

Eher selten äußere ich mich zu Gedichten anderer – das habe ich mir inzwischen weitgehend abgewöhnt.

Denn das sind meist sehr subjektive Texte, die man in aller Regel besser so stehen lässt, wie sie geschrieben sind, statt sie zu kritisieren.

Aber nun las ich einen Text, bei dem es um Fairness beziehungsweise Unfairness geht. Und da hätt ich doch gerne kommentiert. Aber gerade da ist die Kommentarfunktion abgeschaltet.

Unfair – oder einfach Schutz vor unangemessenen Bemerkungen?

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedicht, Menschen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu fair oder unfair?

  1. einfachtilda schreibt:

    Hmmmm….wer weiss 😐

  2. Sanguine schreibt:

    Ein Schutz, nicht vor unangemessen Kommentaren. Einfach ein Schutz 🙂

  3. sweetkoffie schreibt:

    Vielleicht das Ergebnis schlechter Erfahrungen durch unkompetente Kommentiere(r) 😉

  4. theomix schreibt:

    Besser fair nichtkommentiert als unfair kommentiert. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s