Monatsarchiv: Januar 2016

Festessen

So hat man damals am 31. Ma1 1883 gefeiert: Die Bahnstrecke (Wittlich-)Wengerohr – Bernkastel(-Kues) wurde am 31. Mai 1883 eröffnet und war fast auf den Tag genau 106 Jahre in Betrieb. Hier ist dazu zu lesen: 106 Jahre fuhren Züge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Geschichte, Orte und Städte, Radweg, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Winter oder Frühling?

Winterblumen aus dem Garten.

Veröffentlicht unter Blüte, Blume, Garten, winter | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Was ist stärker?

Kartoffelstärke oder Windstärke? 🙂

Veröffentlicht unter Albernheit, Rätsel | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Artur Fischer

„Das beste Bild ist das Vorbild“ Artur Fischer Artur Fischer, der Erfinder des Fischerdübels – und vieler anderer Erfindungen – ist am 27.1.2016 verstorben. Ich denke wir alle verdanken ihm sehr viel.

Veröffentlicht unter Menschen, Technik | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

freitags klingelts

Freitag um 13 Uhr lassen wir es klingeln.  Frau Tonari hatte die  Idee. Das Bild aus einer englischen Kirche in Herpton Stall passt allerdings eher zum Sonntag, aber versprochen ist versprochen. 🙂  

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Angst oder Hoffnung?

In den letzten Wochen und Monaten ist manchmal die Rede vom „Kampf der Kulturen“ und es werden damit Ängste geschürt. Einen ganz anderen Ansatz hat die Aktion „Engel der Kulturen“, mit der die beiden Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökumene, Dialog, Gemeinschaft, Hoffnung, Kultur, Kunst, Orte und Städte, Religion, Vision | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Manchmal …

Manchmal ist es ja ganz gut, dass die Sonne nicht scheint. Denn bei Sonnenschein würde man wohl doch sehen, dass meine frisch geputzten Fensterscheiben nicht so ganz sauber und streifenfrei sind. Ich bin halt nicht als Meister vom Himmel (aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Menschen | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Sonnengesang – 3 (von 8)

Gelobt seist Du, o Herr, durch Bruder Wind, durch Lüfte, Wolken und jedwedes Wetter das die Geschöpfe Deiner Hand erhält. (Fortsetzung folgt)

Veröffentlicht unter Gedicht, Gesang, Glaube, Gott | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ein Kreuz aus Bolivien

Es ist zu finden in einer Kapelle am Stadtrand von Trinidad. In dieser Kapelle treffen sich regelmäßig Menschen, denen ihr Glaube so wichtig ist, dass sie sich davon anspornen lassen, sich für andere Menschen einzusetzen als Katechisten, in sozialen Aufgaben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Gott, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Es klang überzeugend

Es klang wirklich überzeugend, was ich heute in der Begegnung mit dem Trompeter Markus Stockhausen hörte. Damit meine ich natürlich auch sein Trompetenspiel. Das war wirklich erstklassig. (Aber das ist ein anderes Thema) Nein ich meine damit auch, das was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter besondere Worte, Philosophie | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare