meist gelesen – unkommentiert

Manchmal schau ich in die Statistiken meines blogs. und da fiel mir heute auf, dass dieser Beitrag, den ich vor fast auf den Tag genau vor zwei Jahren gepostet habe, der meist gelesene ist.

Eigentlich erstaunlich, dass er einerseits auf großes Interesse stieß, aber andererseits völlig unkommentiert blieb.

Nun, wenn er zum Nachdenken angeregt hat und dazu beiträgt, dass den Lesern bewusst wird, wie wichtig die Erinnerung an solche Dinge ist, um zu verhindern, dass ähnliches sich wiederholt, braucht es auch nicht unbedingt einen Kommentar.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedenken, Menschen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s