Jean Paul -5

Zum Schluss noch das:

DSC_1574Auch das charakterisierte laut Meininger Litfaßsäule den Dichter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literatur, Menschen, Orte und Städte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Jean Paul -5

  1. minibares schreibt:

    Wie hieß es im alten Rom? Pecunia non olet.
    Aber er zog in eine andere Stadt als Coburg. Na sowas aber auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s