rot und ein wenig blau

thomrosenhagen zeigte heute die kleinen grünen Männchen aus Stuttgart. ( https://thomrosenhagen.wordpress.com/2015/08/21/hilfe-die-grunen-mannchen-sind-gelandet/ ) Das erinnerte mich an die roten Marxmänner aus Trier.

2013 standen die vor der Porta Nigra

DSC_0937 DSC_0938und dazwischen ein kleiner blauer

DSC_0941 DSC_0940und dann noch dies::-)

DSC_0943

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Kultur, Kunst, Orte und Städte, Philosophie abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu rot und ein wenig blau

  1. Frau Tonari schreibt:

    Was der olle Kalle alles mit sich machen lassen muss.
    Gartenzwerglike kommt er hier daher.

  2. thomrosenhagen schreibt:

    Hat dies auf thomrosenhagen rebloggt und kommentierte:
    Bilder fügen sich 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s