Zwar….

So manches Buch ist es zwar Wert gelesen zu werden, aber muss man es dann auch im Bücherschrank stehen haben?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lesen, zwar abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Zwar….

  1. piri schreibt:

    Nein, bestimmt nicht! Wir haben, zum Beispiel, eine wunderbare gutausgestattete Bücherei im Ort. – ich bin Stammgast!

  2. ilanah777 schreibt:

    grins….ich als Bücherwurm sage JA….bzw. bis vor kurzem hätte ich noch ja gesagt, weil ich die Möglichkeit haben will, das Buch, wenn es gut war, nochmal zu lesen.
    Vor einigen Monaten bin ich fast verzeifelt, weil ich keinen Platz mehr hatte, in jedem Schrank waren Bücher, dabei hatte ich schon über 1000 Bücher weggegeben als ich hierher umgezogen bin.
    Schweren Herzens packte ich Kartons mit Büchern und verkaufte sie bei Momox. Mittlerweile habe ich damit schon knapp 1000 Euro verdient.
    Und ich habe mir einen E-reader zugelegt….auch schweren Herzens, weil ich gerne hatte, die Bücher anzufassen, das Rascheln der Seiten zu hören 😉
    Aber ich habe endlich wieder Platz in allen Schränken, das hat ja auch was 😉

  3. Xeniana schreibt:

    Schön:) auch habe beschlossen abzuwägen:)

  4. Frau Tonari schreibt:

    Ich bin gerade dabei, mich von etlichen Büchern zu trennen. Angesichts vieler lesenswerter Neuerscheinungen ist es eher unrealistisch, dass ich die alten Bücher noch einmal hervor hole.
    Bookcrossing ist eine gute Alternative für mich. Oder ich frage auf meinem Blog, ob jemand es gerne lesen mag.

  5. PerleausmPott schreibt:

    Gute Bücher muss man besitzen. Für alles andere reicht der Reader oder die Bib

  6. mickzwo schreibt:

    Lesen kann man vieles. Manche dieser Bücher muss man auch haben. Weil. Andere braucht man wirklich nicht. So ist es eben.

  7. bmh schreibt:

    Ich gebe die meisten Bücher weiter.
    Bis auf ein paar, die mir … ans Herz gewachsen sind, die mir auf meinem Weg weitergeholfen haben und vielleicht noch eimal wichtig sein könnten. Aber es sind sehr wenige. LG Barbara

  8. Zoé schreibt:

    Am e-Reader stört mich, dass das Lesevergnügen so egoistisch ist. Man kann Bücher dann nicht verleihen, verkaufen oder verschenken auch nicht. Außerdem lese ich Bücher gerne noch mal. Aber ich leihe mit auch Bücher. Manches steht im Schrank, aber nicht für immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s