Hoffnung

Sie war erfroren, wir hatten die erfrorenen Blätter abgeschnitten und eigentlich die Hoffnung schon aufgegeben.

Und grade als wir jetzt beschlossen hatten, sie durch eine ganz andere Pflanze zu ersetzen…

siehe da, ein neues Blatt:

Palmesie grünt wieder!

Dieser Beitrag wurde unter erfreulich, Hoffnung, Natur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Hoffnung

  1. thomrosenhagen schreibt:

    das ist manchmal einfach fanastisch bei Blumen. Man hat sie schon aufgegeben und dann „belehren“ sie uns eines Besseren…. Das sollten wir uns auch anderweitig öfters mal als Vorbild klar machen…

  2. einfachtilda schreibt:

    Die Natur hat viel Kraft 🙂

  3. minibares schreibt:

    Wow, da ist doch noch Leben drin!
    Super!

  4. Ruhrköpfe schreibt:

    sie brauchte wohl nur Zeit, um sich auszuruhen 🙂

  5. sichseinlassen schreibt:

    Das Leben ist … unverwüstlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s