besondere Worte – 7

Plötzlich begegnet einem findet man ein Wort, das nicht zum normalen Sprachgebrauch gehört.

Diesmal ist es (nicht ganz ernst gemeint)

entbeeren

Nein, mit Entbehrung hat das nichts zu tun, im Gegenteil.
Ich habe vielmehr heute zwei Johannisbeersträucher entbeert, anschließend die Beeren entstielt und in die Tiefkühltruhe gepackt. Wie sollte ich da über Entbehrungen klagen?

🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter besondere Worte, Garten, Natur, Sprache abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu besondere Worte – 7

  1. Ruhrköpfe schreibt:

    hihi, bin erst mal darauf reingefallen 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s