Morgenstunden – Haiku

Die Morgensonne
fegt die schwarzen Träume fort
lässt den Tag glänzen.

@ w.b. (angeregt durch bärenlyriks „Abendstunden – Haiku“)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedicht abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Morgenstunden – Haiku

  1. baerenlyrik schreibt:

    Die beiden Haikus ergänzen sich so phantastisch 🙂

  2. minibares schreibt:

    lässt den Tag glänzen.
    Ob jeder Tag glänzt???

  3. buchstabenwiese schreibt:

    Schöön.

    LG,
    Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s