auf dem Weg und am Geländer

Gestern in unserem Garten zwei ganz unterschiedliche Anblicke

auf dem Gartenweg ein toter Maulwurf – keine Ahnung wie der da hin kam, denn Maulwurfshügel haben wir gar keine

DSC_1045und am Geländer – als Ausgleich dafür – wunderschöne Rosen

DSC_1046

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Garten, tierisch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu auf dem Weg und am Geländer

  1. einfachtilda schreibt:

    Armer kleiner Maulwurf 😦

  2. vivilacht schreibt:

    oh je, der arme kleine

  3. sweetkoffie schreibt:

    Ich nehme die Rosen … 😎

  4. mecarome schreibt:

    Wenn das mal nicht ne Katze war….
    die Rosen gefallen mir auch besser…

  5. minibares schreibt:

    Wie mag er nur dahin gekommen sein? Ach, der suchte einen Hügel und war traurig, dass er keinen fand.
    Die Rosen sind wunderschön.
    Viele Grüße Bärbel

  6. prignitzerhinterland schreibt:

    Es ist toll zu sehen, wie nach und nach alle Rosen erblühen und uns mit ihren Farben und eventuell auch Düften verwöhnen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s