Wem schadet’s am meisten?

Ich frage mich allmählich, wem  dieser Streik am meisten schadet.

* der Deutschen Bahn AG, weil sie Einnahmenverluste hat und weil ihr möglicherweise Kunden dauerhaft verlorengehen?

* der GDL, weil ihre Streikkassen allmählich leerer werden?

* Herrn Weselsky, weil ihm bald  auch die treusten Lokführer aus seiner Gewerkschaft weglaufen?

* der Umwelt, weil Mobilität besser  auf der Straße als auf der Schiene möglich ist?

* den Bahnkunden, weil die Streikkosten zu höheren Tarifen führen werden?

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Mobilität, Verkehr abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wem schadet’s am meisten?

  1. nixe schreibt:

    Das frage ich mich auch, und möchte gern eine Sparpreis-Bahnkarte buchen „knirsch“…bloß wann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s