Grenzerfahrungen

Mit der Misereor-Hungertuchwallfahrt ( http://www.hungertuchwallfahrt.de ) an der ehemaligen Grenze:

DSC_6304_Größenveränderung DSC_6291_Größenveränderung DSC_6283_Größenveränderung DSC_6279_Größenveränderung

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gedenken, Geschichte, Menschen, Orte und Städte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Grenzerfahrungen

  1. minibares schreibt:

    Wunderbar, ja dieser schreckliche Grenzwall darf nicht vergessen werden.
    Da stehen noch diese Kreuze, die früher glaub ich mit Stacheldraht verbunden waren?
    Und der Wachturm, oh man.
    Tolle Erinnerungen, super Fotos.

  2. Myriade schreibt:

    Was ist denn eine Hungertuchwallfahrt bzw wodurch unterscheidet sie sich von anderen Wallfahrten und wohin pilgert man dabei ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s