Wenn Nachbarn was übrig haben…

So kanns gehen, wenn ein Nachbar was übrig hat. Dann kann das durchaus mit Arbeit verbunden sein.

Doch der Reihe anch. Einer unserer Nachbarn hatte schonseit Jahren auf seinem Grundstück einige Randsteine liegen und als wir neulich mal über ides und das sprachen, fragte er , ob ich die nicht brauchen könnte.

Das traf sich gut, weil in unserem Garten einige Holz-Halbpalisaden deutliche Altersspuren aufweisen und ihren Zweck nur noch bedingt erfüllen können. Und wie es der Zufall will, es handelt sich genau um 8 Meter. Exakt die Länge die seine 8 Randsteine ersetzen können. 8 mal 1 Meter. Die richtige Arbeit für den Herbst, wenn der Gartenfür den Winter fertig gamcht werden will.

Der Transport von dort nachhier war keine Schwierigkeit. Aber jetzt fängt die  Arbeit – und das Problem an. Dass da die eine oder andere Himbeerpflanze, die zu nah am Rand gewachsen ist, ein wenig leidenmuss, ist nicth das schlimmste. Aber dass die Randsteine ein bisschen dicker sind als die Holzabgrenzung war, ist schon schwieriger. Das heißt nämlich, dass die Pfosten, die das Himbeer-Rankguitter festhalten auch zu nah am Rand sind. Jetzt bleibtmir wohl nichts anderes übrig als die nochmal zu versetzen. Oder die Randsteine so zurecht zu schneiden, dass sie eine Lücke für die Pfosten freilassen.

Ich bin selbst gespannt, wie ich das Problem lösen werde.

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Garten, Herbst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Wenn Nachbarn was übrig haben…

  1. nixe schreibt:

    Oje..hört (liest) sich nach komplizierter Bastelarbeit an.
    Da bin ich auch gespannt, gibt’s vorher – nachher Fotos?

  2. vivilacht schreibt:

    dann mal gute Arbeit, es wird sicher schoen

  3. piri ulbrich schreibt:

    Na, da kommt ja wenigstens keine Langeweile auf. 😉

  4. minibares schreibt:

    Tja, dem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
    Aber nun hast du das Problem.
    Sträucher versetzen ist auch nicht immer gut, ab und zu klappt es ja.
    Viel Glück bei deinen Entscheidungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s