Zum ersten mal….

habe ich heute eine Maus LEBEND gefangen.

Sie spazierte da durchs Zimmer und ich hatte zufällig grade eine Plastikschüssel inder Hand.

Also schnell drüber gestülpt und dann ein flaches Stück Blech drunter geschoben. So konnte ich sie raus tragen und im Freien wieder laufen lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Leben, Natur, tierisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zum ersten mal….

  1. minibares schreibt:

    Wow, Glück gehört dazu!
    Meine Glückwünsche ❤
    Bärbel

  2. nixe schreibt:

    Donnerwetter!
    Glüchwunsch

  3. hohesundtiefes schreibt:

    Das ist sportlich! 😉
    Wenn du deine Mäuse lieber lebend fängst, und nicht immer so sprotlich sein willst; meine Methode ist diese: Tonblumentopf mit halber Walnuss aufbocken, Nuss nach innen… Klappt bei 3-4 Fallen über Nacht eigentlich immer. 🙂

  4. ilanah777 schreibt:

    Dann musst du aber wirklich schnell gewesen sein.

  5. Ruhrköpfe schreibt:

    wow! Klasse 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s