Vergeblich

Die beiden sitzen schon seit Wochen an der Rheinpromenade in Emmerich und hofften auf ein Endspiel Deutschland gegen Niederlande. Vergeblich.

Warten

Sie scheint gar nicht mehr interessiert, so weit wie sie den Hut ins Gesicht gezogen hat.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter ärgerlich, Gesellschaft, Kommunikation, Leben, Menschen, Orte und Städte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vergeblich

  1. minibares schreibt:

    Meine Bettnachbarin im KH ist eine gebürtige Niederländerin, sie hoffte auf ein Endspiel D : NL.
    Ausgeträumt. Das Spiel gestern war auch kein schönes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s