Es gibt sie noch…..

die Friseure, die sich einfach Friseur nennen ohne mehr oder weniger fantasiereiche Umschreibungen für ihr Handwerk zu brauchenFriseurWie zum Beispiel in Emmerich

Dieser Beitrag wurde unter Arbeit, Gesellschaft, Menschen, Orte und Städte, Schilder, Sprache abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s