Straßen – Freiheit

Bild

Einbahnstraße Freiheit in Monheim / Rheinland

Zwischen 1390 und 1408 wurde Monheim zur Freiheit erhoben – daher rührt die heute gebräuchliche Bezeichnung „Alte Freiheit“. Die Erhebung zur Freiheit dürfte wegen der strategischen Lage Monheims erfolgt sein, im Spannungsfeld zwischen den bergischen Grafen und den Kölner Erzbischöfen.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Schilder, Straße abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Straßen – Freiheit

  1. minibares schreibt:

    Oh ja in Herten-Westerholt gibt es auch eine Freiheit. Genau nach einem solchen Ereignis benannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s