Monatsarchiv: März 2014

Straßen – zweisprachig (Elsass)

  Kirchgasse

Veröffentlicht unter Kirche, Leben, Sprache, Straße, weltweit | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Mit großen Augen….

einer der seine Feinde das Fürchten lehren will.  

Veröffentlicht unter Garten, Natur, tierisch | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Straßen – zweisprachig

ganz schön „gemein“ 🙂

Veröffentlicht unter Orte und Städte, Schilder, Sprache, Straße | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sonntagsgruß

Veröffentlicht unter erfreulich, Farbe, Frühling, Garten, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Das gabs also auch früher schon

So ist zu lesen in: „Der Rheinländische Hausfreund oder Neuer Calender auf das Schaltjahr 1808, mit lehrreichen Nachrichten und lustigen Erzählungen“ Der warme Winter von dem Jahr 1806 auf das Jahr 1807 hat viel Verwunderung erregt, und den armen Leuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, winter | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Komm, setz dich – 41

und genieße die verwunschene Ecke…

Veröffentlicht unter Bank, Natur, Wohlfühlen | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

erste Knospen

Heute entdeckte ich an unseren Rosensträuchern die ersten Knospen. Das wird wohl eine frühe Rosenblüte geben.

Veröffentlicht unter Frühling, Garten, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Frostnächte

Die letzten beiden Nächte gab es hier wieder Minustemperaturen . Wie das unsere Weinbergspfirsichblüten vertragen haben, kann ich noch nicht beurteilen. so ein oder zwei Minusgrade sind normalerweise kein Problem. Letzte Nacht wars allerdings etwas kälter. Nun, heute sind tagsüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Garten, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Es ist soweit …

Wenn draußen wehen laue Lüfte und du riechst süße Blütendüfte dann ist’s so weit: ’s ist Frühlingszeit! Wenn viele leiden unter Pollen, und deshalb Regenwetter wollen, dann ist’s so weit: ’s ist Frühlingszeit! Wenn’s früh am morgen nicht mehr finster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Albernheit, Frühling, Gedicht, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Straßen – Mühsam

Da zu wohnen muss wohl mühsam sein… 🙂

Veröffentlicht unter Schilder, Straße | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare