Buchtipp

Nein, jetzt folgt keine Buchempfehlung, eher ein Tipp, wie man mit seinen Büchern umgehen kann.

Es ist schon viele Jahre her, da hat mir ein gescheiter Mann, der eine große Bibliothek besaß, erzählt, wie er mit seinen Büchern umging. Er stellte sich jeden Tag in seinem Arbeitszimmer vor seine Bücherregale und nahm immer ein paar Bücher in die Hand. Am nächsten Tag wieder die nächsten bis er alle durch hatte, um dann wieder von vorne anzufangen. Jedes Buch blätterte er auf und schaute sich das Inhaltsverzeichnis an. So blieben ihm alle Bücher im Gedächtnis.
So konsequent mache ich das zwar nicht, aber ab und zu nehm ich auch ein paar Bücher in ie Hand und entdecke dabei immer wieder Bücher, von denen ich fast schon vergessen hatte, dass ich sie habe.

Dieser Beitrag wurde unter Lesetipp abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s