Gedicht?

Mit einem Stift aus Holz
voll Stolz
schreib ich jetzt insgeheim
nen Reim

vier Zeilen stehn schon da
Hurra!
reicht das für ein Gedicht?
wohl nicht!

Doch fällt mir nichts mehr ein.
oh Nein!
Vielleicht klappt es dann hier
mit Bier?
oder wird’s mit Wein
was sein?

Es wird halt nur Geplapper
Aber:
Das gibt doch nur Verdruss
drum Schluss!
Das Reimen ich mir schenk
und denk:
DAS NÄCHSTE MAL DA DICHT ICH
RICHTICH!

w.b.

Dieser Beitrag wurde unter Albernheit, Gedicht, Humor, Sprache abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Gedicht?

  1. piri ulbrich schreibt:

    🙂 ein Küchengedicht!

  2. leahsi schreibt:

    Mit dem Gesicht im Gedicht,
    sieht der Wicht die Pointe nicht.

    😉

    http://www.xemanti.com
    Viel Spaß beim ausprobieren und teilen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s