Monatsarchiv: Juni 2013

Endlich…

Nun endlich ist der Sommer da.Wir sehen jetzt in voller Prachtdas frische Grünmit weiß und gelben Tupfenund außerdem auch rot und blau –bunt wie das Leben sind die Wiesen. Ein DuftgemischVon Blumenund von frischem Gras… Vom blauen Himmeltanzen sanft im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

kurze Begegnung

Ein kurzer Moment nur sie sahen  sich kaum ein Augen-Blick kurze Begegnung Ankunft und Abfahrt und dazwischen Augenkontakt Rolltreppen bringen sie näher ein flüchtiges Lächeln im Bahnhof Vorbei….. © w.b.

Veröffentlicht unter Gedicht, nachdenklich | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Glockenkonzert für den Frieden

Ein ganz besonderes Konzert fand heute in Trier statt. Es war die Uraufführung des Werkes „Bells for catharsis and peace“ statt, das der Katalane Josep-Maria Balanyà eigens für das Geläut des Trierer Doms komponiert hat und das er zusammen mit … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wer ist hier hochmütig?

In der  neuesten  Nummer von „Publik forum“ lese ich unglaubliches: „Graf Alexander von Schönburg-Glauchau, ein Bruder der Papst-Benedikt-Freundin Gloria von Thurn und Taxis, attackiert in der Welt Franziskus, weil der sich weigert, die roten Pantöffelchen zu tragen und sich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ärgerlich, Gesellschaft, Kirche, Religion | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Lesen verleiht Flügel

Der Lesesommer hat begonnnen. Dazu schrieb der „Trierische Volksfreund“: „Im Vorjahr hatten sich 1109 Kinder angemeldet, 850 Kinder hatten mindestens drei Bücher gelesen und sich somit nicht nur die Einladung zur Abschlussparty, sondern auch einen positiven Vermerk auf ihrem Zeugnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Vom Wetter nichts neues….

Ich hab heute mal in meinenalten Gedichten geblättert. Und was fand ich? Es passt auch heute so ungefähr was ich am 27.6.2000 schrieb: Da wird so mancher Dichter still: Wird es nun noch einmal April? In Eifeltälern nochmal Frost? Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

schneller als erwartet….

Am frühen Abend war schon erkennbar, dass sich die Blüte bald öffnen wird: doch dass sie uns schon 3 Stunden später mit solcher Pracht überraschte, damit hatten wir nicht gerechnet:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Orte zum Wohlfühlen (1)

Ich will euch einige Orte und Plätze zeigen, an denen ich mich wohlfühle. Hier ist eines meiner Lieblingsplätzchen, das wir in diesem Frühjahr eingerichtet haben. Demnächst mehr.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

nur mal so – nur mal … ich

Ja, ich will mal die „schöne Gelegenheit“ ergreifen und versuchen einen eigenen blog zu eröffnen. Mal sehn was draus wird. Ich bin ja selbst gespannt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare